Automatisierte Verpackungslösungen für 3PLs

Steigert eure Kundenzufriedenheit, minimiert den Arbeitsaufwand und optimiert die Effizienz durch den Einsatz von On Demand Packaging®.
Jetzt Kontakt aufnehmen

Effizienz steigern & Frachtkosten optimieren

Eine der größten Herausforderungen für viele Logistik-Dienstleiter (so genannte 3PLs = Third Party Logistics) besteht im Mangel von verfügbarer Fläche. Ein eingeschränktes Layout kann 3PLs daran hindern, neue Kunden zu gewinnen und saisonale Schwankungen auszugleichen. Automatisierte Verpackungslösungen optimieren die Lagerfläche und den Verpackungsprozess, um die Effizienz zu steigern. Frachtkosten optimieren heißt das Motto. Es gibt einige Gründe, warum automatisierte Verpackungslösungen von Packsize für 3PLs von Vorteil sind:

Kartonbestände minimieren →

Schafft Platz im Lager, indem ihr die von euch benötigten Kartons zum Zeitpunkt des Bedarfs erstellt: Produziert Kartons genau dann, wenn ihr sie benötigt.

Arbeitskräftemangel begegnen →

Durch den Einsatz einer Packsize-Maschine wird der Bedarf an Arbeitskräften reduziert. Die Laufwege werden optimiert und die Mitarbeiter können an anderen Stellen effektiver eingesetzt werden.

Durchsatz erhöhen →

Durch die Automatisierung wird der Durchsatz drastisch erhöht. In Folge dessen können die Produkte innerhalb weniger Minuten nach der Bestellung das Lager verlassen und verladen werden.

Umweltfreundliche Verpackungen →

Für viele Endkunden nimmt die Sensibilität gegenüber überflüssigem Verpackungsmüll durch ein wachsendes Umweltbewusstsein in der Gesellschaft immer weiter zu. Bei Packsize bekommt daher jede Bestellung einen umweltfreundlichen, passgenauen Karton.

Wie On Demand Packaging® funktioniert

Wir wissen, dass kein Lager dem anderen gleicht. Aus diesem Grund können unsere automatisierten Verpackungslösungen an jeden Arbeitsablauf angepasst werden.

Eine maßgerechte Verpackung beginnt mit Eingabe der Produktabmessungen. Manuell, mit einem Scanner oder über ein vorhandenes WMS-System. Die Packsize z-Fold® wird dann in die Maschine eingeführt, die die Wellpappe anhand der exakten Produktabmessungen schneidet, rillt und ritzt. Die automatisierten On-Demand-Verpackungsmaschinen sind außerdem für die Produktion von großen Verpackungen für eine Vielzahl von Branchen geeignet.

Ein box-first Prozessablauf in einem automatisierten Verpackungslager.

Passgenaue Verpackungen kommen euch, euren Kunden und der Umwelt zugute

Ein maßgeschneiderter Karton für eine eCommerce-Bestellung mit mehreren Artikeln.

Spart Verpackungsmüll ein und reduziert euren CO2-Fußabdruck

Indem ihr für jeden Auftrag einen Karton in der richtigen Größe erstellt, verbraucht ihr weniger Wellpappe. Zusätzlich machen maßgeschneiderte Kartons den Einsatz von Plastikchips, Luftkissen und anderen Füllmaterialien überflüssig.

Kleinere Kartons nehmen auch weniger Platz auf den LKWs ein, sodass ihr mehr Produkte auf weniger Raum unterbringen könnt. Dadurch werden Kohlendioxidemissionen erheblich reduziert und Frachtkosten optimiert.

BRANCHENEINBLICKE

Maßgerechte Verpackungslösungen für 3PLs

Logistikdienstleister, sogenannte 3PLs (3rd Party Logistics), wickeln für Produktions- und Handelsunternehmen deren Warenströme, wie Einlagerung, Bestellungen, Picking, Verpacken und Versand ab. Spezifische Herausforderungen und Lösungen fürs Fulfillment beschreiben unsere Brancheneinblicke. --> Download

eBook Download
Trucks lined up to take shipments from a warehouse.

Kundenzufriedenheit steigern

Sorgt dafür, dass eure Ware sicher und unversehrt ankommt.

Kosteneinsparungen

Minimiert Material- und Versandkosten durch nachhaltige Verpackungen.

Keine Lagerung von großen Kartons

Produziert Versandkartons auf Anfrage.

Nachhaltigkeit erhöhen

Erzeugt weniger Abfall und verwendet recycelbare Materialien.

Spart Geld mit On Demand Packaging

Packsize-Lösungen senken die Kosten in mehrfacher Hinsicht: Unsere z-Fold-Wellpappe ist preiswerter im Vergleich zu übergroße Standardboxen, da ihr nur das Material bezahlt, das ihr verbraucht. Und da maßgeschneiderte Kartons die richtige Größe haben, verschwendet ihr keinen überflüssigen Platz, minimiert Schäden und vermeidet überflüssiges Füllmaterial. Zudem werden durch die Passgenauigkeit Frachtkosten um 33 % optimiert. Darüber hinaus können Arbeitskosten gesenkt und der Durchsatz erhöht werden, sodass mehr Aufträge schneller ausgeliefert werden können. Für 3PLs bedeutet dies, dass eine höhere Anzahl an Produkten transportiert und ein gesteigertes Arbeitsaufkommen effizient bewältigt werden können.

Ein Mann bedient den Touchscreen einer Packsize-Verpackungsmaschine für Kartons in der richtigen Größe.
Ein Bild eines Lagerarbeiters, der mit Hilfe der Packsize-Technologie bei Facido einen Langgutartikel verpackt.
Die innovativen Lösungsansätze und das ausgeprägte technische und Prozess-Know How von Packsize haben uns überzeugt. Wir möchten die Zusammenarbeit zukünftig noch weiter vertiefen.
Ralf Yilmaz
Head of Logistics
,
FACIDO
Erfahrt mehr →
Ein Foto von passgenauen Kartons zum Versenden auf einem Förderband bei CEVA Logistics vor der Endverpackung.
Wir nutzen jetzt für jede Bestellung einen perfekt passenden Karton, was zu geringeren Transportkosten und einem kleineren CO2-Fußabdruck führt.
Mark Romme
Projektmanager
,
CEVA Logistics
Erfahrt mehr →
Ein Foto von passgenauen Kartons zum Versenden auf einem Förderband bei CEVA Logistics vor der Endverpackung.
Wir nutzen jetzt für jede Bestellung einen perfekt passenden Karton, was zu geringeren Transportkosten und einem kleineren CO2-Fußabdruck führt.
Mark Romme
Projektmanager
,
CEVA Logistics
Erfahrt mehr →
Ein Foto, das die Menge an zusätzlichem Platz auf einer Palette von Kartons zeigt, nachdem das Paket mit einer Packsize-Lösung für Staples verpackt wurde.
Wenn in die Lieferkette investiert werden soll, konkurrieren andere Abteilungen oft um Kapital. In diesem Fall drängten die Abteilungsleiter jedoch darauf, dass die Lieferkette die Verpackungslösung schnell implementiert, da sie sich als echte Win-Win-Situation für alle herausstellt.
Don Ralph
Senior Vice President of Supply Chain & Logistics
,
Staples.
Erfahrt mehr →
Ein Bild eines Lagerarbeiters, der mit Hilfe der Packsize-Technologie bei Facido einen Langgutartikel verpackt.
Die innovativen Lösungsansätze und das ausgeprägte technische und Prozess-Know How von Packsize haben uns überzeugt. Wir möchten die Zusammenarbeit zukünftig noch weiter vertiefen.
Ralf Yilmaz
Head of Logistics
,
FACIDO
Erfahrt mehr →
.Ein Bild von LKWs, die vor dem LOEWE Warenlager warten, um beladen zu werden - Frachtkosten optimieren mit passgenauen Verpackungen.
Der gesamte Prozess lief sehr partnerschaftlich ab, Zeitvorgaben wurden eingehalten, Ansprechpartner waren stets erreichbar und aussagefähig und auch die Hotline lieferte immer die gewünschten Antworten.
Vanessa Peter
Projektmanager Versand
,
LOEWE Logistics
Erfahrt mehr →
Ein Foto, das die Menge an zusätzlichem Platz auf einer Palette von Kartons zeigt, nachdem das Paket mit einer Packsize-Lösung für Staples verpackt wurde.
Wenn in die Lieferkette investiert werden soll, konkurrieren andere Abteilungen oft um Kapital. In diesem Fall drängten die Abteilungsleiter jedoch darauf, dass die Lieferkette die Verpackungslösung schnell implementiert, da sie sich als echte Win-Win-Situation für alle herausstellt.
Don Ralph
Senior Vice President of Supply Chain & Logistics
,
Staples.
Erfahrt mehr →
An image of a Packsize EM7 in action at DB Schenker.
Das war ein absoluter Augenöffner in Bezug auf die Effizienz und den Mehrwert, den diese Lösung der Supply Chain stiftet.
Raymond Jansink
Key Account Manager für Nokia Networks
,
DB Schenker
Erfahrt mehr →

Optimiert euren Verpackungsprozess mit individuellen Lösungen von Packsize

Meldet euch bei uns, um eine persönliche Analyse eures Versandprozesses anzufordern.